Internationales Buffet mit Swaf und IfF

Ab 18.00 Uhr in der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), Königsstraße 88

Das Kennenlernen anderer Kulturen oder Länder geht bei dieser Veranstaltung sprichwörtlich durch den Magen. Wir laden Dich zu einem Internationalen Buffet ein, das Dir die Gelegenheit gibt, über deinen Tellerrand zu schauen und zu essen. Jede*r hat die Möglichkeit, sein Lieblingsgericht für das Buffet beizusteuern, damit die Auswahl an Essen vielseitig wird.

Wie kannst du mitmachen?

Als Koch/Köchin: Uns steht ab 15:30 Uhr eine Küche zur Verfügung. Du kannst dein Gericht also auch direkt vor Ort zubereiten und Interessierten zeigen, wie es zubereitet wird.

Für diejenigen, die ein neues Rezept kennen lernen wollen, wird hier kurz vor dem 12. Mai ein Line Up mit den Köchen bekannt gegeben.

Mitbringen: Bereite dein Gericht zu Hause vor und bring es um 18.00 Uhr einfach mit.
Damit wir alle Beiträge zum Buffet koordinieren können, wäre eine kurze Mitteilung für uns sehr hilfreich. Daher bitte eine Mail an lisa.kugele@start-with-a-friend.de . Danke!
Wir freuen uns auf Dich und dein Lieblingsessen.

Start with a Friend e.V. ist ein Verein, der Tandems zwischen Locals aus Bonn und Geflüchteten vermittelt. Neben dem Wunsch nach Unterstützung steht bei uns vor allem der Austausch im Vordergrund. Wir wünschen uns ein gegenseitiges Lernen voneinander. Im Idealfall entsteht eine Freundschaft, in jedem Fall aber eine Verbindung, die Netzwerke schafft und Geflüchteten den Start in Deutschland erleichtert. Zudem bieten wir eine bunte und offene Community, die regelmäßig bei gemeinsamen Events zusammenkommt. Mehr über das Mitmachen bei uns findest Du hier
Initiative für Flüchtlinge e.V. ist ein Bonner Verein, der Freizeitveranstaltungen mit Geflüchteten organisiert. Ob Sport, Spiel oder Kultur – Hauptsache man kommt zusammen und hat gemeinsam Spaß. Eine geeignete Veranstaltung zum Reinschnuppern ist der IfF-Stammtisch, der jeden Dienstag ab 22.00 Uhr im Café Blau stattfindet. Ein besonders wichtiges Projekt des Vereins heißt StartStudy. Hier beraten und informieren geschulte Studierende über die Möglichkeiten von Geflüchteten in Bonn und Deutschland zu studieren. Hier findest du mehr zur IfF und dem StartStudy-Projekt.